"Wie machst Du die Wangen rosa?"

Das ist eine Frage, die mir auch häufig gestellt wird. 

In den meisten Fällen verwende ich Pastellkreide. Sie hält recht gut, ist einfach aufzutragen (ich verwende einen Pinsel, da man so gezielter und auch mit geschmeidigeren Übergängen auftragen kann) und man sieht direkt und unmittelbar das Ergebnis. Waschfest ist sie bestimmt nicht (ich habe noch keine Figur gewaschen bislang), aber auch das ist normalerweise kein Problem, man kann die Wangen nach dem Waschen ja einfach wieder einfärben.

Meines Wissens ist Pastellkreide auch nicht gesundheitsgefährdend, allerdings kann das von Hersteller zu Hersteller verschieden sein. Da aber etliche Künstler damit arbeiten und beim Malen damit auch Stäube der Kreide einatmen, kann von einer Gefährdung sicher nicht die Rede sein, zumal wir hier von winzigen Mengen sprechen. Ich finde, man sollte auch mal die Kirche im Dorf lassen.

Das Näschen wurde mit dieser Kreide bemalt :o)

 

Soll es doch haltbarer, also zumindest nicht ablutschbar sein (waschen habe ich auch hier noch nicht probiert), dann verwende ich Acrylstifte. Diese sind mit Wasser bis zum gewünschten Farbton verdünnbar, natürlich auch mischbar, decken - wenn es mal kräftiger sein soll - sehr gut und lassen sich mit einem Pinsel ebenfalls sehr gut auftragen. Der Nachteil ist, man braucht ein wenig Übung und der tatsächliche Farbton ist zunächst dunkler, da die Farbe ja feucht ist. Man kann nicht mehr korrigieren, wenn es zu dunkel ist, zu hell ist dagegen kein Problem, einfach mehr auftragen. Mit etwas Übung ist allerdings auch das nicht wirklich ein Problem.

Mein roter Stift ist leider derzeit verschollen, eigentlich habe ich noch ein richtiges rot, burgunder-rot oder haselnussbraun wie auf dem Bild gezeigt, gibt aber auch schöne Wangen. Der Link, den ich bei dem Bild mit den Stiften hinterlegt habe, führt direkt zu diesen Markern. Der Shop ist auch vorbildlich, sie liefern sehr schnell und reibungslos. Allerdings ist das nur eine persönliche Empfehlung von mir, ich habe - wie immer - nichts davon, ob Du nun dort oder woanders einkaufst :o)